Eigene Weinlinie

eigene weinlinie

Fünf-Deziliter-Flaschen mit einem Zapfen und in hervorragender Qualität, so präsentiert sich die innovative Weinlinie. Die neuen Weinkreationen bestehen aus einem edlen Pinot Noir und einem erlesenen Chardonnay aus den «Caves des Collines» in Sierre.

«In der Nase ist dieser Chardonnay sehr fruchtig, mit Aromen von frischen Birnen und einer leichten Note von Zitrusfrüchten», erklärt dazu Josef Christen, Weinberater des Rugen Wy-Chällers. Er hat zusammen mit seinem Kollegen, Jean-Alexandre Ley, auch den Pinot Noir ausgesucht. Dieser in den Walliser Weinbergen entstandene Rotwein hat ein fruchtiges, körperreiches Aroma von kleinen schwarzen Früchten und Sauerkirschen.

Kunstmaler Peter Koschak, der für uns als Weinberater im Einsatz ist, hat die Etiketten der beiden Schweizer Weine gestaltet.

wy-chaeller